Bestellungen und Lieferungen sind während der COV19-Krise betriebsbereit. Lieferung nur ohne Unterschrift und ohne Paketweiterleitung.

Cockring mit abnehmbaren Kugeln 30mm

Cockring mit 10 abnehmbaren Kugeln

Mehr Infos

11,63 €

Bestellen Sie jetzt und Sie erhalten Ihre Bestellung : Normal : Freitag 29 Mai Express : Mittwoch 27 Mai
Lieferinformationen

Lieferbar - Mögliche Lieferung innerhalb 48 Std.

12 verfügbar.

Der Cockring mit Kugeln: Was ist daran so besonders ?

Unser Metall-Cockring ist ein unfertiger Ring mit einem Durchmesser von 30 mm, genau die richtige Grösse für die meisten Schwänze ! So gestaltet, ist er einfacher aufzuhängen. Ausserdem ist er mit 10 abnehmbaren Kugeln dekoriert, deren Anzahl nach Wunsch einstellbar ist. Die kleinen Kugeln sind dazu da, um sich an die Peniskonture zu drücken. Für einige Menschen, insbesondere für diejenigen, die Sadomasochismus praktizieren, ist ihre Anwesenheit von Vorteil

So definiert ist der Kugelcockring ein Sexspielzeug, das denjenigen gewidmet ist, die aus ihrer sexuellen Routine herauskommen wollen. Es passt zu denen, die einen Penis mit normaler Grösse haben und sich (natürlich von zu Hause aus) mit Pornofilmdarstellern messen wollen. Deine Partnerin wird von dem Gedanken an einen zwanzigminutigem Geschlechtsverkehr mit wahnsinnigem Vergnügen (ohne Vorspiel) begeistert sein. Diese Zeit könnte auch eine Gelegenheit sein, ein kleines Sexspiel zu betreiben.

Cockring: die Ursprünge

Ins Englische als "Schwanzring" übersetzt, hatte der Cockring als Vorfahren die Augenlider von Ziegen. Im 12. Jahrhundert waren es die Chinesen, die Spass daran fanden, sie zu benutzen, indem sie sie um ihre erigierte Penisse schnürten. Die Wimpern der Ziegen verursachten Erregung. Dieses Objekt war den Königen vorbehalten und erlaubte ihnen, eine dauerhaftere Erektion zu haben. Dies war nötig, um die vielen Konkubinen und sogar die Jungen des Königs zufrieden zu stellen. Die Jahre vergingen und dasselbe Volk hat das Objekt durch die Verwendung von Elfenbein verbessert.

Dank des zwischen China und dem alten Kontinent etablierten Handels kam der Cockring schnell nach Europa. Die Handwerker griffen dann zum Gummi, um das Objekt bequemer zu machen. Wenn es heute mehrere Cockring-Modelle gibt, so ist das mit den Kugeln sicherlich von der kleinen Ausschweifungsgeschichte von Philippe d'Orléans, bekannt unter dem Pseudonym "Monsieur", inspiriert worden. Um Nachkommen zu haben und vor allem um seine Höflinge zu befriedigen (da er homosexuell war), musste Monsieur ein heiliges Objekt, den Rosenkranz, beschlagnahmen, um eine dauerhafte Erektion zu haben.

Wie benutzt man den Cockring ?

Normalerweise ist der Cockring abgerundet und wird wie ein Ring über dem Penis geschoben. Er muss bündig mit dem Penis und beiden Hoden positioniert werden, um seine Aufgabe zu erfüllen. Gleitmittel ist willkommen, um das Anlegen zu erleichtern. Dann beginnt das Vergnügen. Wenn sich der Penis allmählich mit Blut vollsaugt und steif wird, spielt der Cockring sofort seine Rolle, indem er die Blutzirkulation blockiert. Diese Aktion ermöglicht es also, die Erektion zu erhalten und insbesondere die Ejakulation zu verzögern.

Achte jedoch auf die Wahl des Ringes, insbesondere auf seinen Durchmesser. Du musst darauf achten, dass er nicht zu eng ist, sonst kann der kleine Bruder ersticken.  Andererseits wird ein zu grosser Ring zu nichts nützen. Eine weitere Warnung: Lasse den Cockring nie länger als eine halbe Stunde auf den erigierten Penis. Wenn Du also vorhast, die berühmte blaue Pille zu nehmen, halte eine kleine Stoppuhr in Deiner Nähe, man weiss ja nie.  Wenn Du jedoch nach der ersten Ejakulation immer noch versucht bist, den Cockring zu benutzen, warte, bis sich der Blutfluss zum Penis wieder normalisiert hat, bevor Du ihn wieder benutzt.

Eigene Bewertung verfassen

Cockring mit abnehmbaren Kugeln 30mm

Cockring mit abnehmbaren Kugeln 30mm

Cockring mit 10 abnehmbaren Kugeln

ähnliche Produkte

ähnliche Produkte dieser Kategorie